Adventskalender der Verheißungen

In einer Jugendstunde hatten wir das Thema: Adventskalender der Verheißungen. Dieses Thema haben wir dann auch so ähnlich als Programm bei unserer Verwandtschaftsweihnachtsfeier vorgetragen. Es gibt so viele Verheißungen in der Bibel, die sich schon alle erfüllt haben, außer eine, die sich noch erfüllen wird, dass Jesus wieder kommen wird. Von Jesu Geburt bis zu seinem zweiten Kommen wurden wir mit einzelnen Programmpunkten durch diesen Adventskalender geleitet.

Adventskalender der Verheißungen (2)

Adventskalender der Verheißungen (1)

Adventskalender der Verheißungen (3)

Vielleicht ist der Aufbau eine Idee für euch für nächstes Jahr. 😉 Es ist nicht schwer, ihn zu gestalten: Man braucht ein Leiterregal, etwas Deko, Leinenfaden, 24 Umschläge und 24 Klammern mit Zahlen. Drinnen könnt ihr anstatt den Verheißungen auch Wünsche oder Gutscheine drin verstecken. 😉

Das waren jetzt noch die letzten Beiträge zu Weihnachten. Die Adventszeit und Weihnachten ist schon wieder so schnell vorbei. Und auch das Jahr 2018 dauert nicht mehr lange. Da wartet auch schon die nächste Deko, die aufgebaut werden muss, nämlich für den Jahresübergang mit der Jugend. Die Bilder dazu gibt es dann 2019. 😉

Ich wünsche euch jetzt aber schon mal ein frohes neues Jahr mit euren Lieben.

Bis zum nächsten Jahr. 🙂

Liebe Grüße

Susanne

Advertisements

Deko Jahresabschluss, Weihnachtsfeier und Candybar

Als vorletzten Beitrag in dem Jahr 2018 möchte ich euch die Deko von unserem Jahresabschluss mit dem Chor und unserer Weihnachtsfeier mit der Verwandtschaft zeigen. Da ich bei beiden Feiern die Deko machen durfte, habe ich es mir etwas leichter gemacht und beides sehr ähnlich gestaltet. 😉

Jahresabschluss:

Weihnachtsfeier:

Deko-Weihnachtsfeier-2018-11.jpg

Es gab auch wieder eine Candybar bei unserer Weihnachtsfeier:

Candybar Weihnachten Verwandtschaft 2018

Weihnachten ist vorbei, aber morgen gibt es nochmal eine Idee für einen besonderen Adventskalender.

Weihnachtskarten Nr. 3

Beide Karten sind mit den Tannen und Zapfen entstanden. Bei der einen Karte habe ich den Hintergrund mit der Prägeform „Holzdielen“ (leider nicht mehr erhältlich) geprägt, danach habe ich das geprägte Papier mit einem Schwämmchen in Savanne eingefärbt, damit die Karte im Holzlook erscheint.

Weihnachtskarten (21) Weihnachtskarten (13)Weihnachtskarten (3)

Ich wünsche euch schöne Weihnachtsfeiertage mit euren Lieben. 🙂

Liebe Grüße

Susanne