Psalm 91,1-2

Wie schön ist es doch, dass wir in unserem Herrn Jesus Christus jemanden haben, der uns beschützt und der nur das zulässt, was wir tragen können. Wir können ihm vertrauen. Und das ist so wunderbar. Ein Trost in dunklen Stunden.

Als Ermutigung in dieser trostlosen und angsterfüllten Zeit dieser Welt kam mir die Idee, etwas Kreatives mit dem Bibelvers aus Psalm 91,1-2 zu gestalten. Also hat meine Schwester den Vers mal wieder mit ihren Handletteringkünsten verschriftlicht. Passend dazu habe ich das Produktpaket „Glücksregen“ verwendet und damit das ganze bisschen umrahmt.

Wer gerne ein Holzschild davon haben möchte, kann sich bei mir melden.

Das Foto habe ich übrigens am Samstag in der schönen Sonne gemacht. 😉

LG Susanne

Handlettering-Bilderrahmen

Nachdem meine Schwester bei den Bilderrahmen wieder den Handlettering-Teil gestaltet hat, durfte ich den Text wieder mit Gestempeltem verzieren. 😉

Verwendet habe ich hier die Sets „Inspiring Iris“ und „Friendship sweetest thougths“.

Verwendet habe ich hier jeweils die Farben Blütenrosa, Kirschblüte und Glutrot und immer Lindgrün und Granit.

Einblick in die Katalogparty und Bilderrahmen

Hallo ihr Lieben,

diese Woche gebe ich euch mal einen kleinen Einblick in meine Katalogparty mit Verkauf und Flohmarkt. Ihr seht nochmal einiges, was ich gebastelt habe. 😉

In diesem Beitrag seht ihr wie alles aufgebaut war und auch die Bilderrahmen, die ich gestaltet hatte. Leider ist mir ein kleiner Bilderrahmen runtergefallen, nachdem ich schon alles aufgebaut hatte, sodass ich ihn noch schnell durch den großen ersetzen musste.

Demnächste zeige ich euch nach und nach die nächsten gebastelten Werke. 😉

cof

cof