Greifring zur Geburt

Hallo zusammen,

ich habe mal was Neues ausprobiert. Und zwar habe ich mich mal ans Häkeln gesetzt. Für das Baby einer Freundin habe ich dann diesen Greifring mit Rassel gehäkelt. Es ist ein Bärchen geworden. Da es mein erstes Gehäkeltes Etwas ist, ist es noch nicht sehr schön geworden. Es braucht noch Übung.

Solltet ihr Interesse an Greifringen/Babyrasseln haben, meldet euch gerne bei mir mit euren Farbwünschen und welches „Motiv“ es sein soll. Plant aber bitte noch etwas Zeit mit ein. Da ich noch am Anfang bin, kann es etwas länger dauern.

LG Susanne

Geschenke für die Nachbarn

Die Geschenke für die Nachbarn sind fertig. Die Karten habe ich im Format 14 cm x 14 cm gemacht. Die Stempel sind aus den Sets „Weihnachtsgrüße“ und „Christmas Season“ aus dem aktuellen Minikatalog. Übrigens: Diese beiden Stempelsets werden auch noch im nächsten Katalog erhältlich sein.

Findet ihr den Fehler auf dieser Karte? Mir ist beim Stempeln links der Zettel abgerutscht, sodass ich ein bisschen mehr reingestempelt habe, als ich eigentlich wollte. Aber so schlimm finde ich es auch gar nicht. 😉

Mit dieser Karte und dem folgenden Bibelvers wünsche ich euch eine schöne Weihnachtszeit und ein gesegnetes neues Jahr.

Das Einzigartige an dieser Liebe ist: Nicht wir haben Gott geliebt, sondern er hat uns seine Liebe geschenkt. Er gab uns seinen Sohn, der alle Sünden auf sich nahm und sie gesühnt hat.

1. Joh. 4,10 -Die Bibel-

P.S.: Die Geschenke hinten sind nicht für die Nachbarn. Die bekommen alle das Gleiche. 😉